"Anerkennungsurkunden" für 95 junge Engagierte in der Hospizarbeit

Am 5. April 2019 fand im Rahmen einer Festveranstaltung die erstmalige Auszeichnung junger Ehrenamtlicher in der Hospizarbeit und Palliativversorgung statt.


Die Bundesfamilienministerin Frau Dr. Franziska Giffey überreichte zusammen mit den Trägern der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland, den Deutschen Hospiz- und PalliativVerband e.V. (DHPV), die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. (DGP) und die Bundesärztekammer (BÄK) an 95 jungen Ehrenamtlichen die ersten "Anerkennungsurkunden" für ihr Engagement in der Hospizarbeit.

Mit der Urkunde soll das Engagement gewürdigt und gleichzeitig eine Möglichkeit geschaffen werden, die erworbenen Kompetenzen und das Engagement im weiteren Leben nachzuweisen.


Der Hospizverein Bad Kissingen hat sich sehr gefreut, als die Wahl auf Frau Patricia Middermann fiel.

Sie hat ihre Ausbildung zur Hospizbegleiterin 2017 abgeschlossen und steht seither als ehrenamtliche Hospizbegleiterin zur Verfügung.

Der Hospizverein freut sich sehr eine so begeisterte und engagierte junge Hospizbegleiterin in seinen Reihen zu wissen.

Aus ganz Bayern war Patricia, die einzige in ihrer Altersgruppe, welche diese Ehrung erhalten hat.


Patricia bekam die Urkunde von Herrn Dr. Josef Mischo, Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer überreicht.


Für die Versorgung und Begleitung am Lebensende sind die Ehrenamtlichen häufig von großer Bedeutung. Sie arbeiten in enger Kooperation mit den Hausärztinnen und Hausärzten, in den ambulanten Diensten genau wie in den Hospizen.

Diese Kooperation trägt dazu bei, dass sich Menschen in ihrer letzten Lebensphase gut versorgt wissen.





18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Für geschenkte Zeit gibt es kein "zu alt" oder "zu jung"

Bei Interesse an ambulanter Hospizarbeit, freuen wir uns immer über eine Kontaktaufnahme. Für geschenkte Zeit gibt es kein "zu alt" oder "zu jung".😉 Hier findet Ihr einen tollen Beitrag von "Deutsche

Gedenken an die Verstorbenen 2020

Zum Gedenken an die Verstorbenen 2020, begleitet durch den Hospizverein Bad Kissingen e.V.. Leider konnte in diesem Jahr unsere Gedenkfeier für die Verstorbenen 2020, Corona bedingt, nicht im gewohnt

Gute Wünsche

Wir möchten allen unseren Freunden, Unterstützern und Interessierten für dieses junge und auch wieder außergewöhnliche Jahr gute Wünsche mit auf den Weg geben. ******* Wir hoffen es eröffnen sich für