Caritas-Hospiz Coburg

"Was die Raupe das Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling" - Laotse


Bei unserem gestrigen Vereinsausflug hatten wir die Möglichkeit das Caritas-Hospiz Coburg zu besuchen.


Das stationäre Hospiz ist nunmehr seit Juli 2018 in Betrieb.

Eine der Kernaufgaben des Hospiz ist die palliativpflegerische und palliativmedizinische Betreuung durch ein multiprofessionelles Team, welches sich aus Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten und verschiedenen an der Versorgung Beteiligten zusammensetzt.


Wir möchten uns hiermit auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei Frau Simone Lahl und Frau Sabine Schäfer für die tolle Führung durch das Hospiz bedanken.


Der Hospizverein Bad Kissingen e.V. überreichte als kleines Dankeschön dem Caritas-Hospiz Coburg eine Spende in Höhe von 100,- EUR.


Weitere Informationen zum Caritas-Hospiz Coburg finden Sie auf der Webseite:

https://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/caritas/kreis_stadt/coburg/einrichtungen/Hospizhaus/index.html



12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Für geschenkte Zeit gibt es kein "zu alt" oder "zu jung"

Bei Interesse an ambulanter Hospizarbeit, freuen wir uns immer über eine Kontaktaufnahme. Für geschenkte Zeit gibt es kein "zu alt" oder "zu jung".😉 Hier findet Ihr einen tollen Beitrag von "Deutsche

Gedenken an die Verstorbenen 2020

Zum Gedenken an die Verstorbenen 2020, begleitet durch den Hospizverein Bad Kissingen e.V.. Leider konnte in diesem Jahr unsere Gedenkfeier für die Verstorbenen 2020, Corona bedingt, nicht im gewohnt

Gute Wünsche

Wir möchten allen unseren Freunden, Unterstützern und Interessierten für dieses junge und auch wieder außergewöhnliche Jahr gute Wünsche mit auf den Weg geben. ******* Wir hoffen es eröffnen sich für