Kabarettabend mit Friedemann Jung

Wir möchten uns bei Herrn Friedemann Jung und unseren Gästen für den Kabarettabend am Samstag bedanken.

Herr Jung führte uns mit den großen Dichtern, Denkern und Songwritern durch einen lebensbejahenden Abend, obwohl es doch um Sterben und Abschiednehmen ging.

Faszinierend und immer mit einem Augenzwinkern schaffte er die Übergänge von Goethes eigens verfasster Grabinschrift zu Wachrufen von Konstantin Wecker, ließ uns an eigenen Erfahrungen des Abschiednehmens teilhaben, um dann abschließend die lohnende Liebe zum Alter und zum eigenen Tod herauszuarbeiten, auch treffend mit den Worten von Reinhard Mey ...ich liebe das Ende der Saison😉.




5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Für geschenkte Zeit gibt es kein "zu alt" oder "zu jung"

Bei Interesse an ambulanter Hospizarbeit, freuen wir uns immer über eine Kontaktaufnahme. Für geschenkte Zeit gibt es kein "zu alt" oder "zu jung".😉 Hier findet Ihr einen tollen Beitrag von "Deutsche

Gedenken an die Verstorbenen 2020

Zum Gedenken an die Verstorbenen 2020, begleitet durch den Hospizverein Bad Kissingen e.V.. Leider konnte in diesem Jahr unsere Gedenkfeier für die Verstorbenen 2020, Corona bedingt, nicht im gewohnt

Gute Wünsche

Wir möchten allen unseren Freunden, Unterstützern und Interessierten für dieses junge und auch wieder außergewöhnliche Jahr gute Wünsche mit auf den Weg geben. ******* Wir hoffen es eröffnen sich für