Kleine Geldgeschenke für Helfer in der Krise

Acht Helferkreise haben in den schwierigen Wochen von Corona Einkäufe und Botengänge für Senioren und Kranke übernommen.


"In der Krise haben unsere Vereine Verantwortung übernommen", würdigte Oberbürgermeister Vogel den selbstlosen Einsatz der Sportvereine in Bad Kissingen , Garitz, Hausen, Reiterswiesen und Winkels sowie der Wärmestube, der Bad Kissinger Tafel und des Hospizvereins . "In den vergangenen Wochen zeigte sich der Charakter unserer Vereine und ihrer Mitglieder ." In der Not habe die Stadt zusammengehalten. "Wir haben alle ein Gespür für schwierige Zeiten bekommen." Der jeweilige Geldbetrag sei zwar überschaubar, meinte der Oberbürgermeister, aber er sei ein deutliches Signal. "Ich habe erfahren, dass wir uns auf Sie alle verlassen können."


https://www.mainpost.de/regional/bad-kissingen/bad-kissingen-kleine-geldgeschenke-fuer-helfer-in-der-krise;art433641,10467236

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Für geschenkte Zeit gibt es kein "zu alt" oder "zu jung"

Bei Interesse an ambulanter Hospizarbeit, freuen wir uns immer über eine Kontaktaufnahme. Für geschenkte Zeit gibt es kein "zu alt" oder "zu jung".😉 Hier findet Ihr einen tollen Beitrag von "Deutsche

Gedenken an die Verstorbenen 2020

Zum Gedenken an die Verstorbenen 2020, begleitet durch den Hospizverein Bad Kissingen e.V.. Leider konnte in diesem Jahr unsere Gedenkfeier für die Verstorbenen 2020, Corona bedingt, nicht im gewohnt

Gute Wünsche

Wir möchten allen unseren Freunden, Unterstützern und Interessierten für dieses junge und auch wieder außergewöhnliche Jahr gute Wünsche mit auf den Weg geben. ******* Wir hoffen es eröffnen sich für