top of page

Palliativmedizin in der Region: Mehr Lebensqualität für Schwerkranke

Schmerzen lindern ist eine Aufgabe des palliativen Netzwerkes. Darüber hinaus begleitet es Patienten und Angehörige auch in seelischen, spirituellen und sozialen Nöten.


Ziel ist eine Verbesserung der Lebensqualität. "Den Tagen mehr Leben geben", so hat es Cicely Saunders, die Pionierin der modernen Hospiz-und Palliativbewegung einmal formuliert. Auch in unserer Region hat sich diese Bewegung etabliert.


https://m.mainpost.de/regional/schweinfurt/palliativmedizin-in-der-region-mehr-lebensqualitaet-fuer-schwerkranke;art742,10466094?wt_ref=http%3A%2F%2Fm.facebook.com%2F&wt_t=1594029522881

17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bedarf an Rat und Hilfe ist groß

Zu Beginn der Mitglieder- und Wahlversammlung des Hospizvereins Bad Kissingen e.V. dankte der 1.Vorsitzende Dr. Reinhard Höhn den ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern sowie dem Vorstand für „die gro

Schüler schlüpfen in die Haut von Senioren

Zehntklässler des Münnerstädter Gymnasiums beschäftigten sich bei einem Projekttag mit dem Älterwerden, mit würdevollem Sterben und dem Tod. Wie kann Sterben würdevoll sein und warum ist es wichtig, d

Beistand leisten am Ende des Lebens

Einen Kurs in „Letzter Hilfe “ hat der Arbeitskreis „Fuscht – unser Zuhause“ in Kooperation mit dem Hospizverein Bad Kissingen im Mehrgenerationenhaus Eulentreff veranstaltet. Der Kurs beschäftigt sic

Comments


bottom of page